• image1Aller Anfang erfordert viel Planung. Doch bald schon könnte auch Ihr Traum vom Eigenheim Wirklichkeit werden.
  • image2Irgendwann ist es dann soweit: der Weg ins Dachgeschoss steht Ihnen offen.
  • image3Ein stolzer Ausblick auf das eigene Grundstück.

Der Zeitpunkt ist günstig für die eigenen vier Wände!

Das derzeit äußerst geringe Zinsniveau gepaart mit gefallenen Preisen am deutschen wie internationalen Immobiliemarkt sorgen für ein attraktives Umfeld. Selten war es günstiger eine Finanzierung für den Bau oder Erwerb einer Eigentumswohnung, Doppelhaushälfte oder gar eines Einfamilienhauses zu erhalten.

Dieser Umstand ist den deutlich gefallen Leitzinsen der Europäischen Zentralbank geschuldet. Seit Herbst 2008 hat die EZB als Antwort auf die Wirtschaftskrise den Leitzins um satte 3,25%-Punkte auf das Rekordtief von nurmehr 1% gesenkt, um so den Kreditvergabezyklus und damit die Wirtschaft ankurbeln zu können. In Reaktion auf die niedrigeren Zinsen, haben Banken die Zinsen auf Immobilienkredite zwar nicht proportional, aber doch soweit gesenkt, dass sich diese mit durchschnittlich etwa 4% auch auf absoluten Rekordtiefständen bewegen.

Umso mehr macht es also Sinn, beim Hausbau und der Baufinanzierung zuverlässig den passenden Kredit berechnen zu können.

Der Staat hilft

Wer bauen m√∂chte, der steht vor einer der gr√∂√üten Aufgaben des Lebens. Gut ist es, wenn die Familie mitmacht. Das ist eine gute Grundlage, um den Bau sicher zu meistern. Weitere Hilfen sind gern gesehen: auch der Staat springt mitunter ein und es lohnt sich, seine Unterst√ľtzung in Anspruch zu nehmen. Legend√§r ist die Eigenheimzulage, die es aber leider seit 2006 nicht mehr gibt. Doch der Staat bietet neue M√∂glichkeiten.

Heute ist die Kreditanstalt f√ľr Wiederaufbau, kurz KfW, ein wichtiger Anlaufpunkt. Sie f√∂rdert vor allem H√§user, die nach energetischen Gesichtspunkten errichtet werden. Hier sind F√∂rderungen beim Hauskauf, Umbau oder beim Neubau m√∂glich. Das KfW Baugeld wird bei Geb√§uden gew√§hrt, die h√∂chstens 70 Prozent der Energie von vergleichbaren Geb√§uden ben√∂tigen. Je h√∂her der erreichte energetische Standard sein wird, desto h√∂here F√∂rderung wird gew√§hrt. Hier gibt es st√§ndig Neuerungen im technischen Bereich, und so √§ndern sich die F√∂rderbedingungen oft. Man sollte zudem wissen, dass auch energieeinsparende Bauma√ünahmen gef√∂rdert werden. Hierunter z√§hlen zum Beispiel moderne Heizanlagen, Solaranlagen oder W√§rmepumpen.

Weitere Infos zu diesem Thema im kostenlosen E-Book Eigenheimfinanzierung bei immobilienspot.com.

Im Rahmen der gesamten Baufinanzierung spielen die Zinsen eine gro√üe Rolle. Die Bedeutung der Zinsen bei Baufinanzierung darf nicht untersch√§tzt werden. Ung√ľnstige Zinsen k√∂nnen sich √ľber die Jahre zu einer massiven Belastung entwickeln, die am privaten Geldhaushalt massiv zehrt. Hier gilt es, den richtigen Anbieter f√ľr die Baufinanzierung zu suchen. Neben den Zinsen spielen dabei noch weitere Faktoren eine Rolle, zum Beispiel die Zinsfestschreibung, die Geb√ľhren und die gesamten Konditionen. Was verlangt die Bank als Sicherheit? Ein wichtiger Punkt, der unbedingt beachtet werden sollte.